Skip to content
Neuere EinsätzeÄltere Einsätze

EINSÄTZE

Einsatzberichte

Neuere EinsätzeÄltere Einsätze

Einsatz: 013

Zeitpunkt: 04.05. 2021, 17:18
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Wildbacher Straße
Info: Baum auf Straße
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Aufgrund des stürmischen Wetters war ein großer Baum abgebrochen und über die Fahrbahn sowie die Mauer eines an die Straße angrenzenden Hotels gestürzt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und beseitigten den Baum mittels Kettensäge. Anschließend reinigten wir noch die Fahrbahn und konnten nach etwa einer Stunde die Straße wieder für den Verkehr freigeben. Vier junge Vögel, deren Nest sich vermutlich im betroffenen Baum befand, wurden durch uns an der Einsatzstelle vorgefunden. Für einen der kleinen Zwitscherer kam leider jede Hilfe zu spät, die restlichen drei wurden an ein Tierheim übergeben und werden nun dort aufgezogen.

Einsatz: 012

Zeitpunkt: 29.04. 2021, 18:36
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Talstraße und Langenbacher Straße
Info: Große Äste auf Fahrbahn
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Laut Meldung sollten sich große Äste auf der Talstraße und der Langenbacher Straße befinden. Wir fuhren die beiden Straßen mit ELW und HLF ab, konnten jedoch nur einen etwas größeren Ast auf der Langenbacher Straße vorfinden. Dieser wurde durch uns beseitigt und wir rückten wieder ein.

Einsatz: 011

Zeitpunkt: 24.04. 2021, 21:25
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: Ortslage Hartenstein und Nachbargemeinden
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Wir wurden zur Übernahme der Einsatzstelle “Ölspur” durch die Feuerwehr Bad Schlema zur Buswendestelle am Bahnhof alarmiert. Die Ölspur zog sich durch die umliegenden Ortschaften und die Ortslage Hartenstein. Wir übergaben die Einsatzstelle zur weiteren Abarbeitung an die ebenfalls alarmierte Firma Lohr und rückten wieder ein.

Einsatz: 010

Zeitpunkt: 23.04. 2021, 12:29
Einsatzstichwort: TMR 2-Wasser
Ort: Grünau, Wildenfelser Straße
Info: Verkehrsunfall, PKW in Gewässer, Einsatzabbruch
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Langenbach, Weißbach und Wildenfels wurden wir heute nach Grünau gerufen. Dort war ein PKW von der Straße abgekommen und in einen Bachlauf gestürzt. Nachdem die ersten Kräfte vor Ort eingetroffen waren, konnte der Einsatz für uns auf Anfahrt abgebrochen werden.

Einsatz: 009

Zeitpunkt: 16.04. 2021, 17:15
Einsatzstichwort: THL 1-Betriebsmittel
Ort: Hartenstein, Talstraße
Info: Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsmittel
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Talstraße alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Bei unserem Eintreffen hatte der Fahrer sein Fahrzeug bereits verlassen, er wurde kurze Zeit später vom Rettungsdienst versorgt, als dieser am Einsatzort ankam. Wir sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, das LF wurde nachgefordert, um bereits am Rast- und Wanderparkplatz die Straße zu sperren. Wir banden auslaufende Betriebsmittel, außerdem richteten wir den auf dem Dach liegenden PKW wieder auf. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und konnten den Einsatz beenden.

Einsatz: 008

Zeitpunkt: 11.04. 2021, 15:13
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: August-Bebel-Straße >> S255
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Thierfeld zu einer Ölspur alarmiert, welche durch einen Oldtimer verursacht wurde. Diese zog sich von der August-Bebel-Straße über ca. 800m bis auf die S255 in Richtung Aue. Wir sicherten den betroffenen Bereich gegen den fließenden Verkehr ab und streuten Bindemittel auf die am stärksten verunreinigten Stellen. Anschließend alarmierten wir noch die Firma Lohr zur gründlichen Reinigung der Fahrbahn nach und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Einsatz: 007

Zeitpunkt: 06.04. 2021, 14:07
Einsatzstichwort: TMR 1-Tür
Ort: Zschocken, Hauptstraße
Info: Türnotöffnung
Fremdfahrzeuge: RTW
Einsatzbericht

Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Die Wohnungstür konnte gewaltfrei geöffnet werden, wir fanden eine hilflose Person in der Wohnung vor, welche durch den Rettungsdienst versorgt wurde. Anschließend unterstützten wir noch beim Transport des Patienten zum Rettungswagen und konnten danach den Einsatz beenden.

Einsatz: 006

Zeitpunkt: 13.03. 2021, 16:34
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: Hartenstein, Lichtensteiner Straße, Stiftstraße und Siedlung
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Laut erster Meldung sollten sich mehrere große Ölflecken auf der Lichtensteiner Straße von Zschocken in Richtung Siedlung befinden. Nach weiterer Erkundung stellte sich heraus, das sich die Ölspur bereits von Zschocken kommend über die Lichtensteiner Straße, die Siedlung und die Stiftstraße zog. Durch den vorangegangenen Regen und die dadurch feuchte Straße hatten sich stellenweise große Flecken über die nahezu gesamte Fahrbahnbreite gebildet. Wir streuten die betroffenen Bereiche mit Bindemittel ab und kehrten die Straße anschließend. Aufgrund der Größe der Ölspur wurde noch der MTW nachgefordert, um zusätzliches Bindemittel zur Einsatzstelle zu bringen. Nach etwa zwei Stunden waren wir wieder einsatzbereit am Gerätehaus.

Einsatz: 005

Zeitpunkt: 03.03. 2021, 20:04
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: Hartenstein, Rudolf-Breitscheid-Straße # August-Bebel-Straße
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Kurz nach 20 Uhr wurden wir alarmiert, weil sich im Bereich der Kreuzung zwischen Rudolf-Breitscheid-Straße und August-Bebel-Straße, also am Marktplatz, Öl auf der Fahrbahn befand. Da es sich nur um eine wenige Meter lange Spur handelte, hatten wir den betroffenen Bereich zügig mit Bindemittel abgestreut und konnten den Einsatz bereits nach einer halben Stunde wieder beenden.

Einsatz: 004

Zeitpunkt: 10.02. 2021, 15:52
Einsatzstichwort: THL 1-Bergung
Ort: A72, Fahrtrichtung Chemnitz
Info: Verkehrsunfall, Bergung LKW-Fahrer
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW
Einsatzbericht

Wir wurden zur Unterstützung von Polizei und Rettungsdienst auf die A72 alarmiert. Kurz vor der Anschlussstelle Stollberg-West kam ein LKW aufgrund von gesundheitlichen Problemen des Fahrers nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und kam nach etwa 200m zum Stehen. Der alarmierte Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 46 konnte auch nach Reanimation nur noch den Tod des Fahrers feststellen. Wir bargen den Toten mit Hilfe einer Bandschlinge über unsere Rettungsplattform und übergaben ihn an den Bestatter. Danach konnten wir den Einsatz gegen 17:30 Uhr beenden.

Einsatz: 003

Zeitpunkt: 25.01. 2021, 00:20
Einsatzstichwort: TMR 2-Verkehr
Ort: A72, Fahrtrichtung Hof
Info: Verkehrsunfall, Transporter überschlagen
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Wir wurden bei winterlichem Wetter zu einem Verkehrsunfall mit unklarer Lage auf die A72 alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellte sich die Situation so dar, dass kurz nach der Anschlussstelle Hartenstein ein Transporter nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war und sich überschlagen hatte, er kam auf dem Dach zum Liegen. Die Insassen des Fahrzeugs wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt. Wir sicherten gemeinsam mit den thierfelder Kameraden die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und konnten nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei die Rückfahrt zum Gerätehaus antreten.

Einsatz: 002

Zeitpunkt: 15.01. 2021, 12:34
Einsatzstichwort: TMR 1-Verkehr
Ort: A72, Fahrtrichtung Hof
Info: Verkehrsunfall, PKW in Leitplanke
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW
Einsatzbericht

Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurden wir auf die A72 gerufen. Ein PKW war gegen die Mittelleitplanke gestoßen und kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort. Wir sicherten zusammen mit den Kameraden aus Thierfeld die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei gegen den fließenden Verkehr ab. Da kein weiterer Handlungsbedarf für uns bestand, konnten wir anschließend wieder unsere Gerätehäuser anfahren.