Skip to content

Einsatz: 019

Zeitpunkt: 18.06. 2021, 00:24
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: S255 zwischen Thierfeld und Abzweig Raum, Wirtschaftsweg neben Straße
Info: Verkehrsunfall, Baum fällen zur Bergung PKW
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Als der neue Tag gerade angebrochen war, wurden wir gemeinsam mit den thierfelder Kameraden alarmiert, um einen Baum von einem Wirtschaftsweg neben der S255 zu entfernen. Wie sich beim Eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzort jedoch herausstellte, hatte sich auf der S255 ein Wildunfall ereignet, bei dem ein PKW von der Straße abkam und auf den an dieser Stelle unter der Staatsstraße durchführenden Wirtschafsweg bzw. den Böschungshang daneben stürzte. Dort blieb der Unfallwagen auf der Seite liegen, die Fahrerin konnte sich selbstständig befreien. Durch die Einsatzkräfte aus Thierfeld wurde mittels Kettensäge ein Baum entfernt, um die Bergung des verunfallten PKW durch den Abschleppdienst zu ermöglichen. Nach circa einer Stunde konnten alle Kräfte wieder Einsatzbereitschaft vermelden. Das HLF brach den Einsatz bereits auf Anfahrt ab.

Einsatz: 018

Zeitpunkt: 05.06. 2021, 19:15
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, August-Bebel-Straße
Info: Ast auf Straße
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Nach bereits länger anhaltendem Regen wurden wir alarmiert, da sich ein Ast auf der Fahrbahn befinden sollte. Wir konnten ein “Ästchen” ausfindig machen und beseitigten dieses. Danach rückten wir wieder ein.

Einsatz: 17

Zeitpunkt: 05.06. 2021, 18:20
Einsatzstichwort: THL 1-Allgemein
Ort: Gerätehaus Feuerwehr Weißbach
Info: Anforderung der Nachrichtenführungsgruppe zur Unterstützung der Einsatzleitung vor Ort
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Eine Unwetterfront zog über Südwestsachsen hinweg. Während Hartenstein verschont wurde, traf es mehrere umliegende Gemeinden schwer, so auch Weißbach. Bäche traten durch die von Feldern und Hängen herabströmenden Wassermassen über die Ufer, Straßen und Grundstücke wurden überspült, Keller liefen voll. Da es für die Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren aus Weißbach, Langenbach, Wildenfels, Wiesenburg und Schönau insgesamt 36 Einsätze im Ortsgebiet Weißbach abzuarbeiten galt, wurde durch die IRLS Zwickau eine Sonderlage für den betroffenen Ort ausgerufen. Unser ELW 1 des Landkreises Zwickau wurde deshalb zum weißbacher Gerätehaus gerufen, um mittels der an Bord befindlichen Technik für Funk und Kommunikation bei der Disposition der einzelnen Einsätze zwischen den jeweiligen Einheiten im Ort zu unterstützen. Gegen 22 Uhr konnten alle eingesetzten Einsatzkräfte wieder ihre Gerätehäuser anfahren.

Einsatz: 016

Zeitpunkt: 22.05. 2021, 13:05
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Talstraße
Info: Baum auf Straße
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Durch das stürmische Wetter war ein größerer Baum umgestürzt und blockierte die Talstraße. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, beseitigten den Baum mittels zweier Kettensägen und fegten noch kleinere Äste und Laub von der Fahrbahn. Anschließend konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden und wir rückten wieder ein. Die Kollegen der Polizei konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

Einsatz: 015

Zeitpunkt: 11.05. 2021, 20:46
Einsatzstichwort: BR Fahrzeug bis 7.5t
Ort: S255, Raum >> Thierfeld
Info: Brand PKW
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW
Einsatzbericht

Nach erster Meldung sollte sich die Einsatzstelle zwischen Hartenstein und Aue befinden. Wir konnten den brennenden PKW jedoch zwischen Raum und Thierfeld ausfindig machen. Wir begannen mit dem Löschangriff mittels Wasser, nach erster Niederschlagung der Flammen und Kühlung des Brandherdes wurde auf Schaum umgestellt. Nachdem der Brand gelöscht war, wurden mittels Wärmebildkamera noch Glutnester und heiße Stellen am PKW ausfindig gemacht und abgelöscht bzw. -gekühlt. Anschließend konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken.

Einsatz: 014

Zeitpunkt: 04.05. 2021, 18:25
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Bahnhofstraße
Info: Baum droht auf Straße zu stürzen, Anforderung durch Polizei
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Als wir gerade von unserer vorherigen Einsatzstelle abrücken wollten, wurden wir durch die Polizei informiert, dass an der Bahnhofstraße ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Nachdem wir von den Beamten an die Einsatzstelle gelotst wurden, sperrten wir die Bahnhofstraße voll und begannen auch hier mit der Beseitigung der Gefahr mittels Kettensäge. Der Baum wurde zu Fall gebracht und die Straße wieder freigegeben, sodass wir gegen 19 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus waren.

Einsatz: 013

Zeitpunkt: 04.05. 2021, 17:18
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Wildbacher Straße
Info: Baum auf Straße
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Aufgrund des stürmischen Wetters war ein großer Baum abgebrochen und über die Fahrbahn sowie die Mauer eines an die Straße angrenzenden Hotels gestürzt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und beseitigten den Baum mittels Kettensäge. Anschließend reinigten wir noch die Fahrbahn und konnten nach etwa einer Stunde die Straße wieder für den Verkehr freigeben. Vier junge Vögel, deren Nest sich vermutlich im betroffenen Baum befand, wurden durch uns an der Einsatzstelle vorgefunden. Für einen der kleinen Zwitscherer kam leider jede Hilfe zu spät, die restlichen drei wurden an ein Tierheim übergeben und werden nun dort aufgezogen.

Einsatz: 012

Zeitpunkt: 29.04. 2021, 18:36
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Talstraße und Langenbacher Straße
Info: Große Äste auf Fahrbahn
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Laut Meldung sollten sich große Äste auf der Talstraße und der Langenbacher Straße befinden. Wir fuhren die beiden Straßen mit ELW und HLF ab, konnten jedoch nur einen etwas größeren Ast auf der Langenbacher Straße vorfinden. Dieser wurde durch uns beseitigt und wir rückten wieder ein.

Einsatz: 011

Zeitpunkt: 24.04. 2021, 21:25
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: Ortslage Hartenstein und Nachbargemeinden
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Wir wurden zur Übernahme der Einsatzstelle “Ölspur” durch die Feuerwehr Bad Schlema zur Buswendestelle am Bahnhof alarmiert. Die Ölspur zog sich durch die umliegenden Ortschaften und die Ortslage Hartenstein. Wir übergaben die Einsatzstelle zur weiteren Abarbeitung an die ebenfalls alarmierte Firma Lohr und rückten wieder ein.

Einsatz: 010

Zeitpunkt: 23.04. 2021, 12:29
Einsatzstichwort: TMR 2-Wasser
Ort: Grünau, Wildenfelser Straße
Info: Verkehrsunfall, PKW in Gewässer, Einsatzabbruch
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Langenbach, Weißbach und Wildenfels wurden wir heute nach Grünau gerufen. Dort war ein PKW von der Straße abgekommen und in einen Bachlauf gestürzt. Nachdem die ersten Kräfte vor Ort eingetroffen waren, konnte der Einsatz für uns auf Anfahrt abgebrochen werden.

Einsatz: 009

Zeitpunkt: 16.04. 2021, 17:15
Einsatzstichwort: THL 1-Betriebsmittel
Ort: Hartenstein, Talstraße
Info: Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsmittel
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Talstraße alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Bei unserem Eintreffen hatte der Fahrer sein Fahrzeug bereits verlassen, er wurde kurze Zeit später vom Rettungsdienst versorgt, als dieser am Einsatzort ankam. Wir sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, das LF wurde nachgefordert, um bereits am Rast- und Wanderparkplatz die Straße zu sperren. Wir banden auslaufende Betriebsmittel, außerdem richteten wir den auf dem Dach liegenden PKW wieder auf. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und konnten den Einsatz beenden.

Einsatz: 008

Zeitpunkt: 11.04. 2021, 15:13
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: August-Bebel-Straße >> S255
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Thierfeld zu einer Ölspur alarmiert, welche durch einen Oldtimer verursacht wurde. Diese zog sich von der August-Bebel-Straße über ca. 800m bis auf die S255 in Richtung Aue. Wir sicherten den betroffenen Bereich gegen den fließenden Verkehr ab und streuten Bindemittel auf die am stärksten verunreinigten Stellen. Anschließend alarmierten wir noch die Firma Lohr zur gründlichen Reinigung der Fahrbahn nach und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

EINSÄTZE

Einsatzberichte

Einsatz: 019

Zeitpunkt: 18.06. 2021, 00:24
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: S255 zwischen Thierfeld und Abzweig Raum, Wirtschaftsweg neben Straße
Info: Verkehrsunfall, Baum fällen zur Bergung PKW
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Als der neue Tag gerade angebrochen war, wurden wir gemeinsam mit den thierfelder Kameraden alarmiert, um einen Baum von einem Wirtschaftsweg neben der S255 zu entfernen. Wie sich beim Eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzort jedoch herausstellte, hatte sich auf der S255 ein Wildunfall ereignet, bei dem ein PKW von der Straße abkam und auf den an dieser Stelle unter der Staatsstraße durchführenden Wirtschafsweg bzw. den Böschungshang daneben stürzte. Dort blieb der Unfallwagen auf der Seite liegen, die Fahrerin konnte sich selbstständig befreien. Durch die Einsatzkräfte aus Thierfeld wurde mittels Kettensäge ein Baum entfernt, um die Bergung des verunfallten PKW durch den Abschleppdienst zu ermöglichen. Nach circa einer Stunde konnten alle Kräfte wieder Einsatzbereitschaft vermelden. Das HLF brach den Einsatz bereits auf Anfahrt ab.

Einsatz: 018

Zeitpunkt: 05.06. 2021, 19:15
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, August-Bebel-Straße
Info: Ast auf Straße
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Nach bereits länger anhaltendem Regen wurden wir alarmiert, da sich ein Ast auf der Fahrbahn befinden sollte. Wir konnten ein “Ästchen” ausfindig machen und beseitigten dieses. Danach rückten wir wieder ein.

Einsatz: 17

Zeitpunkt: 05.06. 2021, 18:20
Einsatzstichwort: THL 1-Allgemein
Ort: Gerätehaus Feuerwehr Weißbach
Info: Anforderung der Nachrichtenführungsgruppe zur Unterstützung der Einsatzleitung vor Ort
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Eine Unwetterfront zog über Südwestsachsen hinweg. Während Hartenstein verschont wurde, traf es mehrere umliegende Gemeinden schwer, so auch Weißbach. Bäche traten durch die von Feldern und Hängen herabströmenden Wassermassen über die Ufer, Straßen und Grundstücke wurden überspült, Keller liefen voll. Da es für die Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren aus Weißbach, Langenbach, Wildenfels, Wiesenburg und Schönau insgesamt 36 Einsätze im Ortsgebiet Weißbach abzuarbeiten galt, wurde durch die IRLS Zwickau eine Sonderlage für den betroffenen Ort ausgerufen. Unser ELW 1 des Landkreises Zwickau wurde deshalb zum weißbacher Gerätehaus gerufen, um mittels der an Bord befindlichen Technik für Funk und Kommunikation bei der Disposition der einzelnen Einsätze zwischen den jeweiligen Einheiten im Ort zu unterstützen. Gegen 22 Uhr konnten alle eingesetzten Einsatzkräfte wieder ihre Gerätehäuser anfahren.

Einsatz: 016

Zeitpunkt: 22.05. 2021, 13:05
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Talstraße
Info: Baum auf Straße
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Durch das stürmische Wetter war ein größerer Baum umgestürzt und blockierte die Talstraße. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, beseitigten den Baum mittels zweier Kettensägen und fegten noch kleinere Äste und Laub von der Fahrbahn. Anschließend konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden und wir rückten wieder ein. Die Kollegen der Polizei konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen.

Einsatz: 015

Zeitpunkt: 11.05. 2021, 20:46
Einsatzstichwort: BR Fahrzeug bis 7.5t
Ort: S255, Raum >> Thierfeld
Info: Brand PKW
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW
Einsatzbericht

Nach erster Meldung sollte sich die Einsatzstelle zwischen Hartenstein und Aue befinden. Wir konnten den brennenden PKW jedoch zwischen Raum und Thierfeld ausfindig machen. Wir begannen mit dem Löschangriff mittels Wasser, nach erster Niederschlagung der Flammen und Kühlung des Brandherdes wurde auf Schaum umgestellt. Nachdem der Brand gelöscht war, wurden mittels Wärmebildkamera noch Glutnester und heiße Stellen am PKW ausfindig gemacht und abgelöscht bzw. -gekühlt. Anschließend konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken.

Einsatz: 014

Zeitpunkt: 04.05. 2021, 18:25
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Bahnhofstraße
Info: Baum droht auf Straße zu stürzen, Anforderung durch Polizei
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Als wir gerade von unserer vorherigen Einsatzstelle abrücken wollten, wurden wir durch die Polizei informiert, dass an der Bahnhofstraße ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Nachdem wir von den Beamten an die Einsatzstelle gelotst wurden, sperrten wir die Bahnhofstraße voll und begannen auch hier mit der Beseitigung der Gefahr mittels Kettensäge. Der Baum wurde zu Fall gebracht und die Straße wieder freigegeben, sodass wir gegen 19 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus waren.

Einsatz: 013

Zeitpunkt: 04.05. 2021, 17:18
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Wildbacher Straße
Info: Baum auf Straße
Fremdfahrzeuge:
Einsatzbericht

Aufgrund des stürmischen Wetters war ein großer Baum abgebrochen und über die Fahrbahn sowie die Mauer eines an die Straße angrenzenden Hotels gestürzt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und beseitigten den Baum mittels Kettensäge. Anschließend reinigten wir noch die Fahrbahn und konnten nach etwa einer Stunde die Straße wieder für den Verkehr freigeben. Vier junge Vögel, deren Nest sich vermutlich im betroffenen Baum befand, wurden durch uns an der Einsatzstelle vorgefunden. Für einen der kleinen Zwitscherer kam leider jede Hilfe zu spät, die restlichen drei wurden an ein Tierheim übergeben und werden nun dort aufgezogen.

Einsatz: 012

Zeitpunkt: 29.04. 2021, 18:36
Einsatzstichwort: THL 1-Baum
Ort: Hartenstein, Talstraße und Langenbacher Straße
Info: Große Äste auf Fahrbahn
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Laut Meldung sollten sich große Äste auf der Talstraße und der Langenbacher Straße befinden. Wir fuhren die beiden Straßen mit ELW und HLF ab, konnten jedoch nur einen etwas größeren Ast auf der Langenbacher Straße vorfinden. Dieser wurde durch uns beseitigt und wir rückten wieder ein.

Einsatz: 011

Zeitpunkt: 24.04. 2021, 21:25
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: Ortslage Hartenstein und Nachbargemeinden
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Wir wurden zur Übernahme der Einsatzstelle “Ölspur” durch die Feuerwehr Bad Schlema zur Buswendestelle am Bahnhof alarmiert. Die Ölspur zog sich durch die umliegenden Ortschaften und die Ortslage Hartenstein. Wir übergaben die Einsatzstelle zur weiteren Abarbeitung an die ebenfalls alarmierte Firma Lohr und rückten wieder ein.

Einsatz: 010

Zeitpunkt: 23.04. 2021, 12:29
Einsatzstichwort: TMR 2-Wasser
Ort: Grünau, Wildenfelser Straße
Info: Verkehrsunfall, PKW in Gewässer, Einsatzabbruch
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Langenbach, Weißbach und Wildenfels wurden wir heute nach Grünau gerufen. Dort war ein PKW von der Straße abgekommen und in einen Bachlauf gestürzt. Nachdem die ersten Kräfte vor Ort eingetroffen waren, konnte der Einsatz für uns auf Anfahrt abgebrochen werden.

Einsatz: 009

Zeitpunkt: 16.04. 2021, 17:15
Einsatzstichwort: THL 1-Betriebsmittel
Ort: Hartenstein, Talstraße
Info: Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsmittel
Fremdfahrzeuge: Polizei, RTW, NEF
Einsatzbericht

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Talstraße alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Bei unserem Eintreffen hatte der Fahrer sein Fahrzeug bereits verlassen, er wurde kurze Zeit später vom Rettungsdienst versorgt, als dieser am Einsatzort ankam. Wir sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, das LF wurde nachgefordert, um bereits am Rast- und Wanderparkplatz die Straße zu sperren. Wir banden auslaufende Betriebsmittel, außerdem richteten wir den auf dem Dach liegenden PKW wieder auf. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und konnten den Einsatz beenden.

Einsatz: 008

Zeitpunkt: 11.04. 2021, 15:13
Einsatzstichwort: THL 1-Ölspur
Ort: August-Bebel-Straße >> S255
Info: Ölspur
Fremdfahrzeuge: Polizei
Einsatzbericht

Wir wurden gemeinsam mit der Feuerwehr Thierfeld zu einer Ölspur alarmiert, welche durch einen Oldtimer verursacht wurde. Diese zog sich von der August-Bebel-Straße über ca. 800m bis auf die S255 in Richtung Aue. Wir sicherten den betroffenen Bereich gegen den fließenden Verkehr ab und streuten Bindemittel auf die am stärksten verunreinigten Stellen. Anschließend alarmierten wir noch die Firma Lohr zur gründlichen Reinigung der Fahrbahn nach und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.